Agrarsteuern



Pflanzenlieferung für eine Gartenanlage

kologische Überlegungen liegen den Angehörigen der land- und forstwirtschaftlichen Berufe am Herzen und im Blut, darunter den Gartenbau- und Landschaftsbetrieben...

>> weiter lesen


Betrügerisches Schneeballsystem um Blockheizkraftwerke – Vorsteuerabzug und -korrektur bei Vorauszahlungen

Über das wenig schöne Thema um den Betrug mit Blockheizkraftwerken haben wir schon in AGRARSTEUERN KOMPAKT 4/2018 berichtet. Sie erinnern sich: Der Kaufpreis für den Erwerb eines Blockheizkraftwerks war im Voraus entrichtet worden;

>> weiter lesen



Einzug des Milchlieferrechts nach Beendigung des Pachtvertrags

Die Bilanzierung eines abgegangenen Milchlieferrechts war Anlass zur Klage für die Inhaberin eines landwirtschaftlichen Betriebs, den ihr der Vater im Wege der vorweggenommenen Erbfolge übertragen hatte...

>> weiter lesen



Spendenabzug bei Schenkung unter Ehegatten  gegen Auflage

Ein Ehegatte kann eine Spende auch dann einkommensteuerlich abziehen, wenn ihm der Geldbetrag zunächst von dem anderen Ehegatten geschenkt wird. Das allerdings geht laut Bundesfinanzhof (BFH), Az.: X R 6/17 nur dann, wenn zwei Voraussetzungen erfüllt sind:...

>> weiter lesen



Arbeit auf Abruf – Worauf es beim Minijob ankommt

Als Aushilfe in Straußwirtschaften oder bei großen Hoffesten – nicht selten werden Minijobs auf Abruf ausgeübt und sind nicht an feste Arbeitszeiten gebunden...

>> weiter lesen



Beihilfefähigkeit eines Solarparks –  Flächen noch „Landwirtschaft“?

Die Beihilfefähigkeit einer Fläche hängt allein von ihrer tatsächlichen Nutzung (auch) als landwirtschaftliche Fläche ab. Dass landwirtschaftlich genutzte Flächen auch anderen Zwecken, nämlich dem gewerblichen Betrieb eines Solarparks dienen, führt nicht dazu, dass die Flächen ihre Eigenschaft als „beihilfefähige Flächen“ verlieren, so das Verwaltungsgericht Regensburg (Az.: RO 5 K 17.1331).

>> weiter lesen